Kategorie: Tischtennis

  • Tischtennisteams feiern eine fast erfolgreiche Woche

    Tischtennisteams feiern eine fast erfolgreiche Woche

    Für die am Spielbetrieb beteiligten Mannschaften der FT Rosenheim ist eine überwiegend positive Woche zu Ende gegangen. Bei fünf Spielen – die „Zweite“ musste zweimal ran – kam man auf vier Siege. Einmal ging´s daneben.

  • Saisonstart für FTR-Tischtennisteams fiel ernüchternd aus

    Saisonstart für FTR-Tischtennisteams fiel ernüchternd aus

    Mit dem Bezirkspokal hat die Saison 2022/2023 ihre Tischtennissaison eröffnet. Für die vier am Pokal beteiligten Mannschaften fiel die Saisoneröffnung jedoch ernüchternd aus. Nur die erste Mannschaft kann weiter darauf hoffen, möglicherweise das Final-Four-Endrundenturnier zu erreichen.

  • Heimkehrer setzt sich bei Tischtennis-Vereinsmeisterschaft durch

    Die Tischtennisabteilung hat sowohl im Einzel wie auch im Doppel neue Vereinsmeister gekürt. Das Rennen im Einzel machte Alexander Kubiak, der erst vor etwa einem halben Jahr wieder zu demjenigen Verein zurückgekehrt ist, bei dem der das Spiel mit dem kleinen weißen Ball erlernt hat. Schon in der Gruppenphase hinterließ er einen außerordentlich starken Eindruck […]

  • Auch nach 30 Jahren ist für Gerhard Erlich noch nicht Schluss

    30 Jahre hat Gerhard Erlich für die Tischtennis-Abteilung als Vorsitzender schon hinter sich gebracht. Nun kommen drei weitere Jahre hinzu. Dies ist das Ergebnis der turnusmäßigen Wahlen, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung durchgeführt wurden. Bevor aber dieser Tagesordnungspunkt anstand, gab der alte und zugleich neue Vorsitzende einen Rechenschaftsbericht ab, der einerseits die Schwierigkeiten des Spielbetriebs […]

  • Tischtennis und das Glück der anderen

    Tischtennis und das Glück der anderen

    Einen großartigen Erfolg, der durchaus mehr einbringen hätte können, landete die dritte Mannschaft der FT Rosenheim. Beim 7:7-Unentschieden im Lokalderby beim SB DJK Rosenheim II, der immerhin Meister dieser Saison wurde, musste man in den vier Fünfsatzspielen, die absolviert wurden, viermal die Platte als Verlierer verlassen. Nach den Eingangsdoppeln stand es noch 1:1 Unentschieden. Dabei […]

  • Tischtennis nach der Pandemie – die ersten Eindrücke waren durchwachsen

    Tischtennis nach der Pandemie – die ersten Eindrücke waren durchwachsen

    Für die erste Herrenmannschaft begann der Auftakt nach der Pandemie mit dem Gastspiel beim TV Feldkirchen II und musste gleich ein 6:9 Auswärtsniederlage hinnehmen. Insgesamt gesehen fiel sie recht unglücklich aus. Einerseits fehlte Andreas Dzierzecki und andererseits hätte man das Abschlussdoppel bereits gewonnen gehabt. Hinzu kommt auch noch, dass man die beiden Fünfsatzspiele, die absolviert […]

  • Tischtennis-Bilanz fiel nicht unbedingt positiv ins Gewicht

    Tischtennis-Bilanz fiel nicht unbedingt positiv ins Gewicht

    Die Bilanz der letzten Tage fiel für die FTR-Mannschaften nicht unbedingt so aus, dass man jubeln konnte. Zwei Unentschieden durch die zweite Herrenmannschaft standen am Ende drei Niederlagen (Herren 1 im Pokal gegen SV DJK Heufeld, Herren 3 beim WSV Oberaudorf, Herren 4 gegen SV DJK Heufeld) gegenüber. Das bedeutet, dass man den SV DJK […]

  • Die Tischtenniswoche bringt in fünf Spielen zwei Siege hervor

    Die Tischtenniswoche bringt in fünf Spielen zwei Siege hervor

    Ob man sich freuen durfte oder dem einen oder anderen Punkt nachtrauern sollte, bleibt natürlich jedem überlassen. Jedenfalls brachte die abgelaufene Tischtennis-Woche zwei Siege und drei Niederlagen mit sich. Während die erste Herrenmannschaft den erhofften Sieg, aber auch die erwartete Niederlage kassierte, überraschte die dritte Mannschaft der FT Rosenheim mit einem vollen Erfolg gegen den […]

  • Tischtennisspieler mit wechselnden Erfolgen

    Tischtennisspieler mit wechselnden Erfolgen

    In der Woche vom 18. Oktober bis zum 22. Oktober war von „Goldenem Oktober“ für die Tischtennisspieler der FT Rosenheim nicht unbedingt viel zu spüren. Während die „Erste“ ihr Pokalspiel und die „Dritte“ jeweils ihre Begegnungen im Pokal beziehungsweise in der Meisterschaft gewannen, musste sich die „Fünfte“, die „Vierte“ und einmal auch die „Erste“ in […]

  • Tischtennis-Woche war überschaubar

    Tischtennis-Woche war überschaubar

    In der Woche vom 11. Oktober bis zum 16. Oktober hatte die Tischtennisabteilung nicht viel zu bieten, waren doch nur die erste und die vierte Mannschaft im Einsatz. Der Erfolg war aber mit dem Unentschieden der „Ersten“ überschaubar. 8:4 hatte die erste Mannschaft der FT Rosenheim bei ihrem Gastspiel beim ASV Au schon geführt, dann […]