Tischtennis zwischen Freud und Leid

Dass Freud und Leid im Sport des Öfteren nahe beieinander liegen, haben die drei Herrenmannschaften unter Beweis gestellt, die in dieser Woche im Einsatz waren. Während die erste Mannschaft als Aufsteiger in die Bezirksklasse A auswärts zu einem 6:6-Unentschieden kam, gewann die dritte Mannschaft – Aufsteiger in die Bezirksklasse C – mit 10:2. Verloren hat dagegen die zweite Mannschaft das Pokalspiel mit 2:4.

Tischtennis startet mit zwei Pokalspielen in die neue Saison

Die dritte Herrenmannschaft der FT Rosenheim kann sich bereits früh mit der Meisterschaft beschäftigen. In der ersten Runde des Bezirkspokals für Bezirksligamannschaften musste man am Donnerstag (10.09.2020) eine 2:4 Heimniederlage gegen den SV Oberteisendorf II hinnehmen. Gegen den A-Bezirksklassenligist musste Werner Zeiler zunächst eine 0:3 Niederlage gegen Eduard Berger hinnehmen. Möglichkeiten, für den Ausgleich zu … WeiterlesenTischtennis startet mit zwei Pokalspielen in die neue Saison

Spielberichte aus der Woche vom 02. – 08.03.2020

Am 13.03. wurde der Spielbetrieb vom Bayerischen Tischtennis-Verband mit sofortiger Wirkung eingestellt. Die Spielzeit 2019/2020 ist damit vorzeitig beendet. Herren Bezirksklasse D – Gruppe 4 – SV Riedering IV – FT Rosenheim IV – Spielbericht vom 03.03.20 Mit dem 8:3 Auswärtssieg beim SV Riedering IV hat die vierte Herrenmannschaft der FT Rosenheim sehr gute Chancen, … WeiterlesenSpielberichte aus der Woche vom 02. – 08.03.2020