Mega: Drei Siege für die Schach-Seniorenteams

Drei Siege, eine gefestigte Tabellenführung: der 15.05.22 war ein sehr guter Spieltag für die FT-Schachteams.

Die erste Mannschaft gewann gegen den nicht optimal aufgestellten Verfolger Dorfen 1 mit 4,5:1,5. Hierbei siegten unsere überragenden Spitzenbretter Julian Essmann, Achim Diehl und Mickael Pouchon. Die Remisen steuerten Peter Braun, Andreas Geltinger und Debütant Saul Cabrera Hernandez bei. Das Team liegt 2 Runden vor dem Kreisliga-Saisonende mit 2 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.

So sehen Sieger und Tabellenführer aus (v.l.): Julian, Achim, Peter, Andreas, Saul, Mickael

Auch in der Bestenliste mischen wir vorne mit.

Kreisliga 21/22 – Bestenliste nach 7 Runden

Stellung aus der Partie Essmann – Stang (1. Mannschaft, Brett 1): Weiß gewann mit 41. Le6 die Qualität und gewann die Partie. Doch es wäre auch ein deutlich schnellerer Gewinnweg möglich gewesen …

Auch in der B-Klasse Süd waren unsere Teams erfolgreich: Die Zweite war dem Lokalrivalen Schachfreunde 2 haushoch überlegen, beim 4,5:1,5 siegten Fabian Heim (siehe Partie), Detlev Rochol, Leo Schenk und Christian Martsch, Michael Klemm steuerte ein Remis bei. Die Dritte siegte gegen Bad Reichenhall / Freilassing mit 4:2, hier punkteten Oliver Umlauf, Florian Labermeier, Hermann Gabriel und U16-Spieler Leander Oertli. In der bestenliste liegen 7 unserer Spieler unter den ersten 20:

B-Klasse Süd 21/22 – Bestenliste nach 7 Runden

Heim – Kaiser 1:0 (FT Rosenheim 2 vs. Rosenheimer SF 2, Brett 1)